WOORT-WEBDESIGN
Come
in

jump to the content

Über diese Seite

Die Seite befindet sich im Aufbau, Texte und überhaupt der Inhalt wird noch überarbeitet und genauer strukturiert.

Why do we use it?

It is a long established fact that a reader will be distracted by the readable content of a page when looking at its layout. The point of using Lorem Ipsum is that it has a more-or-less normal distribution of letters, as opposed to using 'Content here, content here', making it look like readable English. Many desktop publishing packages and web page editors now use Lorem Ipsum as their default model text, and a search for 'lorem ipsum' will uncover many web sites still in their infancy. Various versions have evolved over the years, sometimes by accident, sometimes on purpose (injected humour and the like).

Why do we use it?

It is a long established fact that a reader will be distracted by the readable content of a page when looking at its layout. The point of using Lorem Ipsum is that it has a more-or-less normal distribution of letters, as opposed to using 'Content here, content here', making it look like readable English. Many desktop publishing packages and web page editors now use Lorem Ipsum as their default model text, and a search for 'lorem ipsum' will uncover many web sites still in their infancy. Various versions have evolved over the years, sometimes by accident, sometimes on purpose (injected humour and the like).

CMS Systeme im Test

Hier teste ich gerade das CMS System REDAXO. Sie finden es im Netz unter:  www.redaxo.org

Den Text gebe ich mit einem Texteditor ein und die Website wächst mit ihrem Content, zumindest in der Länge. Mein Ziel ist es, dass die Website auch mit dem Handy und Smartphone gut wahrgenommen werden kann.

Außerdem teste ich noch ein CMS von  WBC www.wbce.org/de/wbce/.

Nun setze ich mich auch mit Drupal auseinander www.drupal.com

Das CMS ist ein sehr flexibel und man hat viele Möglichkeiten.

Mehr dazu finden Sie auch unter: www.cms-garden.org/de/cms/drupal

Ja und bei Wordpress hat man schnell ein Template installiert. Doch der eigentliche Reiz besteht ja darin, selbst ein Template zu entwickeln. Auch dazu setze ich mich nun mit dem Aufbau von WordPress auseinander.

Mehr zu WordPress finden Sie unter: de.wikipedia.org/wiki/WordPress

Nicht zuletzt möchte ich anmerken, dass diese Website derzeit eine Spielwiese ist, der eigentliche Inhalt ist noch in der Planungsphase.

Hierzu habe ich das CMS REDAXO in der aktuellen Version gewählt, was ich nun auch für diese Seite nutze.

Bzw. ich nutze nun den WYSIWYG-Editor TinyMCE der auch in REDAXO integriert ist.

Mehr Infos darüber finden Sie unter: de.wikipedia.org/wiki/TinyMCE.

 

spritzig

Das Projekt

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries,

Layout in 2 Perspektiven.

Neues Projekt

..Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, ..

Nun arbeite ich noch an spritzigen Ideen: